Ausbildung im Tiefbau

Ausbildung im Tiefbau

Straßen, Schienen, Tunnel und Kanäle, aber auch Start- und Landebahnen sowie Wasserstraßen und Häfen: Im Tiefbau wird gebuddelt, gegraben und gebaut und das entweder ebenerdig oder unter der Erde. Im Tiefbau sorgst Du bei Wind und Wetter auf Baustellen dafür, dass zum Beispiel Straßen enstehen oder Tunnel gebaut werden. 

Als Tiefbauer tauchst Du also oft ab in den Untergrund, bist aber genauso schnell wieder on top! Berufe im Tiefbau findest Du in den unterschiedlichsten Bereichen. So gibt es spezielle Tiefbauunternehmen, aber auch Betriebe der Wasserversorgung und Abwasserwirtschaft sowie Unternehmen des Straßen- und Schienenverkehrs, die Berufe im Tiefbau ausbilden.