Ausbildung in Kaufmännischen Berufen

Ausbildung in kaufmännischen Berufen

Bist Du in einem kaufmännischen Beruf tätig, kennst Du dich bestens mit Zahlen aus und hast den Überblick über betriebswirtschaftliche Abläufe. Du weißt dann, wie viele Waren zu welchem Preis eingekauft worden sind oder wie hoch Kosten in bestimmten Bereichen sind. Kaufmänner und Kauffrauen sind Organisationstalente, weil sie oftmals viele Dinge gleichzeitig tun und im Blick  behalten müssen. Auch in der Baubranche ist, wie in vielen anderen Branchen, Dein Arbeitsplatz in einem käufmännischen Beruf der Schreibtisch. Hier telefonierst Du mit Kunden oder kommunizierst per Email. Es gibt insgesamt über 50 Ausbildungsberufe im kaufmännischen Bereich. In der Bauindustrie werden meistens Industriekaufmann/kauffrau sowie Kaufmann oder Kauffrau für Büromanagement ausgebildet.