Zukunftsaussichten

Der Blick in Deine Zukunft als Profi am Bau ist vielversprechend!
Deine Ausbildung: Im Ausbildungsbetrieb, in überbetrieblichen Ausbildungszentren und in der Berufsschule lernst Du von erfahrenen Profis sowohl die Theorie als auch die Praxis Deines Bauberufes kennen.

Dein Beruf: Die Bauwirtschaft gehört zu den bedeutendsten Wirtschaftszweigen und bietet die meisten Arbeits- und Ausbildungsplätze im Verkehrswegebau, im Industrie- und Wohnungsbau, in der Sanierung bzw. Erhaltung vorhandener Bausubstanz und im Umweltschutz.

Dein Aufstieg: Führungskräfte werden immer gesucht. Wenn Du Deine Gesellenprüfung erfolgreich abgeschlossen hast, steht Deinem Aufstieg zum/zur Vorarbeiter/in, Werkpolier/in, Geprüfte/n Polier/in, Meister/in oder sogar zum/zur Bauingenieur/in bzw. Wirtschaftsingenieur/in nichts mehr im Weg.