Kar­rie­re

Deine Chancen, auf der Karriereleiter nach oben zu steigen, sind in der Bauwirtschaft hervorragend. Nach einigen Jahren Berufspraxis und speziellen Fortbildungslehrgängen kannst du beispielsweise Vorarbeiter, Werkpolier oder Geprüfter Polier werden.

Der Abschluss zum staatlich geprüften Bautechniker erfolgt über eine besondere Fachschule. Nach einem entsprechenden Studium ist für dich sogar eine Karriere als Bauführer oder Bauleiter möglich. Um dich selbstständig zu machen, musst du in der Regel eine Meisterausbildung absolvieren.

Top